VDWF zertifiziert

„Wenn der Kunde wiederkommt und nicht das Produkt, das ist Qualität.“

Eigentlich ganz einfach, die Unternehmensphilosophie der Bosch+Heck Präzisionsschleiferei. Diese selbstgesteckten Ziele täglich für jeden Kunden und jeden Auftrag neu zu erfüllen – das ist wirklich Präzisionsarbeit.

Denn erst das perfekte Zusammenspiel von Mensch und Maschine, von qualifizierten Mitarbeitern und modernster Technik, schafft die Vorraussetzungen für punktgenaue Dienstleistung.

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser höchstes Unternehmensziel. Hierfür wollen wir: einwandfreie Produkte abliefern, Termintreue praktizieren und flexibel auf Kundenwünsche reagieren.

Qualitätssicherung mit 3D-Koordinatenmessmaschinen

Weil Qualität für uns kein leeres Versprechen ist, muss sie nachvollziehbar sein. Für die Dokumentation unserer Arbeit setzen wir daher eine 3D-Koordinatenmessmaschine der Marke Zeiss, die Prismo Navigator mit Vast Gold Kopf ein sowie eine Wenzel LH87 mit Renishaw-Schwenkkopf.

Zur Unterstützung unseres Qualitätssicherungsprozesses arbeiten unsere Mitarbeiter neben den üblichen Messmitteln auch mit Profilprojektoren zur optischen Vermessung, mit Rauheitsmessgeräten sowie einem Konturographen.

Unsere Arbeit wird laufend nach den Qualitätssicherungsnormen der DIN EN ISO 9001:2015 überprüft.

VDWF Zertifikat

Qualitätsmaßstäbe nach DIN EN ISO 9001:2015

Der Erfolg der BOSCH+HECK GmbH ist auf die hohen Qualitätsmaßstäbe in unserem haus zurückzuführen. Um diese dokumentierbar zu achen haben wir uns für die Einführung des Qualitätsmanagmentsystems nach DIN EN ISO 9001:2015 entschieden und sind seit Juli 2010 erfolgreich zertifiziert.
Die Umsetzung und Angemessenheit des Managementsystems prüfen wir regelmäßig in internen Audits und dokumentieren sie in Management-bewertungen.

Laden Sie hier für Ihre Dokumentation unser Zertifikat herunter.